The Essence

Kaum eine andere Stimme hat die westliche New Age-Bewegung so sehr geprägt wie Deva Premal mit ihrem sensationellen Album „The Essence“: Ihre Vertonung des Gayatri Mantras, der bedeutendsten vedischen Hymne, ist nicht nur zeitlos schön und sehr ergreifend, sondern schafft in ihrer schlichten und puren Form auch westlichen Menschen, die mit der fernöstlichen Spiritualität noch nicht allzu viel Kontakt hatten, einen Zugang. Diese Yoga-Musik scheint reine Liebe in sich zu tragen: Die wundervoll warmen Stimmen legen sich wie Balsam auf die Seele, die Musik tastet sich vorsichtig und sanft in unseren Geist und bewirkt dort absolute Entspannung. Man möchte eintauchen in dieses Meer aus Klängen, sich davon umfangen lassen und den Alltag ausschließen. „The Essence“ von Deva Premal setzt dabei regelrechte Heilkräfte frei, die nur dadurch zu erklären sind, dass die Sängerin unglaublich authentisch ist. Schon als kleines Mädchen kam sie in Kontakt mit Mantras und östlicher Spiritualität und ihre Eltern, der bildende Künstler Wolfgang Fries und eine klassische Musikerin, verliehen ihrer Tochter schon früh die Fähigkeit, Emotionen in Tönen auszudrücken. Bereits in sehr jungen Jahren erhielt sie Geigen-, Klavier- und Gesangsunterricht und schaffte so später den für sie ganz typischen Sound.

Seit 1991 reist Deva Premal mit ihrem Mann, dem britischen Sänger und Gitarristen Miten, durch die Welt und lässt sie an ihrer puren, reinen Liebe zum Leben und zu allen Lebewesen teilhaben. „The Essence“ erschien 1998 als ihr Debüt-Album und sorgte sofort für Begeisterung in der New Age-Welt. Ihre Mantren tun nicht nur gut, sie animieren auch zum Mitsummen, Mitsingen und Nachspielen. Die sich ständig wiederholenden Verse lassen sich gut erlernen und können immer dann gesungen werden, wenn Sie inneren Frieden und Ruhe brauchen. Sie versetzen Sie in eine Art Trance und begleiten Ihre spirituelle Reise durch den Tag. Fans des Albums und von Deva Premal sprechen immer wieder von „Musik des Friedens“, beschreiben, dass das Musik-Erlebnis den Kopf und den Geist vollkommen umgeht und sich sofort ins Herz begibt, und sind begeistert von der reinen Liebe, die aus den Klängen und Mantren spricht. Es ist Musik, die Kraft gibt, inspiriert und erfreut, die Sie jeden Tag hören oder zum Abrunden Ihrer Yoga – Stunden nutzen können. Deva Premals „The Essence“ wird zu Ihrem Begleiter und macht Sie glücklich.

Hier können Sie The Essence von Deva Premal direkt bestellen. Noch mehr schöne Yoga-Musik finden Sie in unserem Yoga-Shop.