Yoga-Kissen

Mit dem Yoga-Kissen sind Sie bestens vorbereitet.

Im Yoga geht es nicht ganz allein um die Körperübungen, die sogenannten Asanas. Yoga ist vielmehr ganzheitlich orientiert und so besteht die Praxis neben den Asanas auch aus Atem- und Meditationsübungen. Wer schon einmal versucht hat, längere Zeit in der Meditation zu verharren, der wird sicher ein Yoga-Kissen zu schätzen wissen. Denn schon nach kurzer Zeit des Sitzens und Meditierens im Schneidersitz beginnt der untere Rücken zu schmerzen oder im Kniesitz bekommen die Knie schmerzhafte Druckstellen. Immer wieder gehen dann die Gedanken zurück zum Körper, anstatt sich vollends auf die Meditation zu konzentrieren. Um den Blick aber richtig nach innen richten zu können, ist es notwendig, dass die Sitzhaltung als angenehm empfunden wird. Ein Yoga-Sitzkissen bringt den Rücken in eine aufrechte Position und stützt die Haltung. Es unterstützt die Wirbelsäule und sorgt dafür, dass Sie nicht ins Hohlkreuz gehen und trotzdem den Rücken aufrecht halten.

Der praktische Helfer: Das Yoga-Kissen

Der Effekt ist verblüffend: Ehe Sie sich versehen, können Sie eine Stunde oder länger in der Meditationshaltung ausharren, ohne dass Sie Schmerzen empfinden. Gerade Anfänger werden merken, wie das Yoga-Kissen das flache Sitzen erleichtert oder wie der Lotus-Sitz, der lange Zeit Probleme bereitete, plötzlich in den Bereich des Möglichen gelangt. Auch Schwangere oder Menschen, die gerade eine Operation hinter sich haben, können in der Praxis von der stützenden Wirkung des Yoga-Sitzkissens profitieren.

Das Sitzkissen kann aber auch dann zum Einsatz kommen, wenn Sie die Yoga-Matte in einigen Asanas als zu hart empfinden. Idealer Weise hat das Yoga-Kissen hierfür eine Höhe von 10 bis 15 Zentimetern und einen Durchmesser von 30 bis 40 Zentimetern. Achten Sie beim Kauf auf einen hochwertigen Bezug und eine wärmeregulierende und atmungsaktive Füllung. Am besten eignen sich Yoga-Kissen, deren Bezug aus Baumwolle, Merinowolle oder Leinen hergestellt ist und die mit Dinkelspelzen oder der Naturfaser Kapok gefüllt sind.

Eine innovative Alternative zum Yoga-Kissen ist der OMBOW, eine bogenförmige Meditationsbank, die die Körperhaltung in der Meditation bestens unterstützt.

Ein passendes Yoga-Kissen für Ihre Praxis können Sie nachfolgend bestellen.

Bestellen Sie in unserem Yoga-Shop Ihr Yoga-Kissen: