Yoga-Hosen

Die richtige Yoga-Hose fühlt sich an wie eine zweite Haut.

Wer die ganze Kraft des Yoga ausnutzen möchte, der sollte sich während der Praxis frei bewegen und rundherum sicher fühlen. Zur richtigen Yoga-Kleidung gehören deshalb auch geeignete Yoga-Hosen. Nur eine Yoga-Hose, die bequem sitzt, Ihnen Bewegungsfreiheit gönnt und nicht rutscht oder zwickt, erlaubt es Ihnen, die Yoga-Praxis so zu absolvieren, dass Sie von allen Vorteilen des Yoga profitieren können.

Welche Yoga-Hosen jedoch für Ihre Praxis geeignet sind, hängt davon ab, welchen Yoga-Stil Sie praktizieren, worauf Ihr Schwerpunkt liegt – und in welchen Schnitten und Materialien Sie sich besonders wohl fühlen. Es kann deshalb helfen, vorab die eine oder andere Yoga-Hose anzuprobieren und sich dann ausgiebig zu dehnen und zu strecken. Vielleicht führen Sie auch die eine oder andere Asana durch, um sicher zu gehen, dass die Yoga-Hosen jeden Spaß mitmachen.

Fester Sitz und leichte Stoffe: Yoga-Hosen

Ein besonderes Augenmerk sollten Sie bei Yoga-Hosen auf leichte Stoffe, einen festen Bund und kleine Bündchen an den Hosenbeinen legen. Haben Sie sich für den richtigen Stoff entschieden, wird er sich wie eine zweite Haut anfühlen, Sie weder behindern, noch beschweren oder anderweitig belasten. Hat die Yoga-Hose einen geeigneten Bund, wird die Hose während der Praxis weder nach oben noch nach unten rutschen, sondern genau dort sitzen, wo sie sein soll. Manche Yoga-Hosen haben sogar noch einen integrierten Nierengürtel, der dafür sorgt, dass Sie auch dann nicht kalt werden, wenn Sie längere Zeit in der Endentspannung (Shavasana) verharren oder meditieren. Vor allem Frauen, die häufig unter Harnwegserkrankungen leiden, wissen das zu schätzen. Die kleinen Bündchen an den Hosenbeinen geben dann noch einmal extra Halt. Vor allem in Umkehrhaltungen, im Schulterstand, im Halbmond oder im Pflug tendieren die Hosenbeine dazu, nach oben zu rutschen und den Halt zu verlieren. Doch mit den richtigen Yoga-Hosen ist das kein Problem, denn Sie werden mit Bändchen genau dort fixiert, wo sie sein sollen.

So können Sie sich auf das konzentrieren, was wirklich wichtig ist: die Yoga-Praxis. Nachfolgend können Sie Yoga-Hosen für Ihre Praxis bestellen.

Bestellen Sie in unserem Yoga-Shop Ihre Yoga-Hosen: