Finde dich

Die Yoga-DVD Finde dich lädt den Zuschauer zu seiner ganz persönlichen spirituellen Heldenreise ein.

„Finde dich“ von Patrick Takaya Solomon ist eine berührende DVD, die der Selbstfindung gewidmet ist. Aufbauend auf den Theorien der Heldenreise des berühmten Mythenforschers Joseph Campbell zeigt Solomon uns, dass jeder von uns über die Wandlungskraft des inneren Erwachens verfügt, dass jeder von uns in der Lage ist, die irdische Schwere abzustreifen und nach einem besseren, sinnerfüllten Leben zu streben. In „Finde dich“ zeigt Patrick Takaya Solomon, wie wir alle zu Helden in unserer eigenen Geschichte werden können, wie uns das Leben nicht mehr nur geschieht, sondern wie wir es selbst in die Hand nehmen, einer inneren Landkarte archetypischer Bilder folgend, die in jeden von uns einprogrammiert ist. Der Film erzählt die spannende Geschichte einer beispielhaften Heldenreise und lässt nicht nur Joseph Campbell, als Entschlüssler der Heldenreise, sondern auch bekannte spirituelle Lehrer zu Wort kommen und Menschen, die die Wandlung bereits durchgemacht haben und die jetzt ihre Visionen leben.

Entstanden ist ein äußerst inspirierender Film mit einer Länge von 77 Minuten, der in wunderschönen Bildern Mut macht, an Weggabelungen des Lebens beherzt Entscheidungen zu treffen. Jeder Zuschauer kann sich in „Finde dich“ wiederfinden, erinnert sich an eigene Krisen, an Wendepunkte, an Herausforderungen, aus denen er gestärkt hervorgegangen ist, an Transformationen und an die Kraft, die in neuen Anfängen liegt. Die Grundaussage von „Finde dich“ ist eine ganz einfache, so alt wie die Zeit und so häufig gehört, dass das Mantra beinahe seine Bedeutung verloren hat: Folge deinem Glück. Darin ist „Finde dich“ anderen großen, spirituellen Filmen ähnlich, etwa The Secret oder „Die Gabe“.

Neu und bislang einzigartig ist die Anwendung der Theorie der Heldenreise von Joseph Campbell und ihre Inspiration durch spirituelle Größen, wie etwa Deepak Chopra. Inspirationen liefert vor allem der Teil des Films, der den Zuschauer dazu anhält, das im Leben zu tun, was ihm wirklich Freude bereitet – und nicht das, was er meint, tun zu müssen. Ein schönes Beispiel dafür ist die Geschichte von Mick Fleetwood, Schlagzeuger der Band Fleetwood Mac. Als kleiner Junge liebte er nichts mehr, als Schlagzeug spielen. Daraus entstand eine der beeindruckendsten Karrieren im Musikgeschäft. Auch dazu will „Finde dich“ aufrufen: Finde das, was dich glücklich macht, lass dich nicht beirren, folge deiner eigenen Heldenreise und finde dein Glück.

In diesem Sinne ist „Finde dich“ zwar keine typische Yoga DVD, doch viele der spirituellen Ansätze können zu einer positiveren Lebenseinstellung beitragen, dazu, dass Sie sich selbst noch mehr trauen, Ihrem Herzen zu folgen und nach Glück zu streben. Wie heißt es so schön in der „Desiterata“, den „Lebensregeln von Baltimore“? „Trotz all ihrer Trugbilder, ihrer Schinderei und ihren zerbrochenen Träumen ist diese Welt doch wunderschön. Sei fröhlich. Strebe danach, glücklich zu sein.“

Hier können Sie die DVD Finde dich von Patrick Takaya Solomon direkt bestellen.