Yoga. Der Weg zu Gesundheit und Harmonie

Für Anfänger kann Yoga mitunter sehr einschüchternd sein, gerade wenn man es von einer Autorität wie B. K. S. Iyengar, Verfasser des Hatha Yoga-Standardwerks Licht auf Yoga, erlernen möchte. Aus diesem Grund hat Iyengar, der als einer der wichtigsten Yoga-Lehrer unserer Zeit gilt, ein Buch eigens für Anfänger geschrieben: „Yoga. Der Weg zu Gesundheit und Harmonie“ ist eine sehr praxisnahe Ergänzung zu seinem modernen Klassiker, der Anfängern den Einstieg in die 5.000 Jahre alte Praxis erlaubt. Es ist wiederum ein Mammutwerk: ein 29×22 großes Prachtexemplar mit über 400 Hochglanzpapierseiten und mehr als 1.900 Abbildungen. Doch in seiner Wuchtigkeit vermittelt das Buch Vertrauen. Wer es zur Hand nimmt und sich von ihm in die Welt des Yoga einführen lässt, der wird sich nur selten verloren oder überfordert fühlen. Vielmehr hat B. K. S. Iyengar all sein Wissen und alle seine Erfahrungen in diesem Buch verarbeitet und es damit quasi selbst zum Yoga-Lehrer gemacht. Mit seinem 20-Wochen-Plan nimmt der große Meister des Hatha Yoga seine Schüler in „Yoga. Der Weg zu Gesundheit und Harmonie“ mit auf eine spannende Entdeckungsreise in die Welt des Yoga.

Der Einstieg ist so sanft, wie man ihn sich nur wünschen kann: Ein einführendes Kapitel über die Bedeutung und Philosophie des Yoga bereitet den Leser auf das vor, was vor ihm liegt und schafft die Grundlage für das Verständnis der Mystik, die die Jahrtausende überdauert hat. Erst im dritten Kapitel geht es dann ans Eingemachte: Die einzelnen Asanas werden in hochwertigen, großen Farbbildern veranschaulicht und ergänzend dazu ausführlich erklärt. Dabei ist besonders hervorzuheben, dass viele der Stellungen in einer 360°-Rundumsicht zu sehen sind und dass Iyengar immer wieder darauf hinweist, worauf Sie beim Üben achten müssen und welche Wirkungen die einzelnen Asanas haben. Zahlreiche Korrekturtipps helfen Ihnen dabei, häufige Fehler zu vermeiden. An dieser Stelle sollte erwähnt werden, dass B. K. S. Iyengar in „Yoga. Der Weg zu Gesundheit und Harmonie“ eine überraschend strenge Auswahl an Yoga-Stellungen getroffen hat und man sich nicht selten fragt, warum er diese oder jene Stellung nicht berücksichtigt hat. Doch lassen Sie sich davon nicht irritieren, üben Sie die hier genannten Asanas und weiten Sie dann Ihren Radius mit anderen Büchern aus, sobald Sie diese hier beherrschen. Yoga ist eben ein Prozess und man kann nicht alles gleich am Anfang bekommen. Besonders interessant sind dann die Kapitel „Stellungen mit Hilfsmitteln“, „Yoga gegen Beschwerden“ und schließlich natürlich der 20-Wochen-Plan für Anfänger. Alles in allem ist B. K. S. Iyengars Praxisbuch für Anfänger eine große Hilfe.

Hier können Sie Yoga. Der Weg zu Gesundheit und Harmonie bestellen. Oder Sie stöbern in unserem Yoga-Shop nach weiteren Yoga-Büchern.